05 Dez

Die Muggergittermacher stellen vor: Werksstudent Nico Rossow

Nico Rossow im Interview. Foto: Pressebeck

Vor rund anderthalb Jahren hat der 22-jährige Nico Rossow bei den Muggergittermachern angeklopft. Als Student für Betriebswirtschaft im 5. Semester an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Ansbach suchte er eine Firma, in der er eine Projektarbeit anfertigen konnte. Damit stieß er bei unserem Geschäftsleiter Dr. Mehringer auf offene Ohren.

Mehr lesen

25 Nov

Die PVC-freie Alternative unter den Gewebearten: Das Aluminiumgewebe

Foto: Birute Vijeikiene / Depositphotos.com

Sie haben sich für eine Insektenschutzlösung der Muggergittermacher entschieden? Dann haben Sie jetzt die Qual der Wahl: In unserem Sortiment bieten wir diverse unterschiedliche Insektenschutzgewebearten an. So finden Sie garantiert das passende Produkt für Ihren ganz spezifischen Anwendungsfall. Heute möchten wir Ihnen das Aluminiumgewebe einmal genauer vorstellen.

Mehr lesen

15 Nov

Insektenschutz ganz bequem: Das Elektrorollo

Komfortabler Insektenschutz mit dem Elektrorollo (Foto: Neher)

Sie wünschen sich zuverlässigen Insektenschutz mit maximalem Komfort-Faktor? Mit dem Neher Elektrorollo sind Sie garantiert auf der sicheren Seite. Dieses Produkt wurde extra für große Insektenschutz-Elemente entwickelt und ist damit beispielsweise für den Einsatz an Terrassentüren bestens geeignet.

Mehr lesen

10 Nov

Der Herbst – die Zeit der ungebetenen Wohnungsgäste – Teil 2

Eine Zitterspinne, aufgenommen in NRW / Deutschland. Foto: User "Dahola", Wikimedia Commons

Der Herbst ist da – und damit die Zeit für achtbeinige Gäste, die einen trockenen und warmen Platz zum Überwintern suchen. In Teil 1 unseres Artikels stellten wir Spinnen vor, die ab dem Spätjahr im häuslichen Umfeld angetroffen werden können.
Spinnen sind nützliche Tiere, daher sollten sie, auch wenn sie in der Wohnung nicht gerne gesehen sind, keinesfalls getötet werden. Laut der deutschen Wildtier-Stiftung vertilgen Jahr für Jahr die Spinnen, die auf einem Hektar Wiesenland leben, eine gigantische Menge von 50.000 Kilogramm Insekten. Nicht auszudenken, wie unangenehm das Leben für den Menschen ohne die Achtbeiner wäre!

Mehr lesen

05 Nov

Eine Weltreise durch das Reich der Insekten: Teil 7 – Russland (1)

Basilius-Kathedrale auf dem Roten Platz in Moskau, © Harry Hautumm  / pixelio.de

Heute wollen wir einen Blick in das größte Land der Erde werfen. Russland bzw. die Russische Föderation ist vielleicht noch mehr als die USA ein Land der unbegrenzten Möglichkeiten, ein Vielvölkerstaat, der sich von West nach Ost über 9.000 km und damit elf Zeitzonen erstreckt. Seine Fläche von mehr als 17 Mio. Quadratkilometern entspricht etwa einem Achtel der Landfläche der Erde.

Mehr lesen