27 Jul

Die Kriebelmücken-Zeit hat begonnen – Wissenswertes über den Blutsauger

Der Sommer ist da – und damit auch die Kriebelmücken, unangenehme Zeitgenossen, die nur eines im Sinn haben: Blut saugen. Um das zu kriegen, gehen die Mücken ziemlich gnadenlos vor: Im Gegensatz zu vielen anderen Insekten stechen sie den Wirt nicht, sondern sie beißen ihn. Das Resultat sind schmerzhafte Schwellungen, die mit Infektionen bis hin zur Blutvergiftung einhergehen können. Mehr lesen

19 Jul

Fliegende Ameisen suchen Tennisprofis heim

Alle Jahre wieder wird in London, genauer gesagt im Stadtteil Wimbledon, das dritte Grand-Slam-Tennis-Turnier eines jeden Jahres durchgeführt: Die Wimbledon Championships, im Volksmund meist einfach Wimbledon genannt. Dieses Jahr startete das weltberühmte Turnier mit dem ersten Match am 3. Juli. Doch auf den Bildschirmen derjenigen, die den dritten Spieltag verfolgten, bot sich ein skurriles Bild, denn neben Tennisschlägern und Bällen waren hier vor allem Insekten zu sehen.

Mehr lesen

11 Jul

Eine Weltreise durch das Reich der Insekten – Teil 10: Island

Entstanden aus Feuer und Eis lockt der nördlichste Inselstaat der Welt mit faszinierenden Landschaften, in denen sich die Urgewalten in teils dramatisch anmutenden Szenerien darbieten. Der Reisende kann hier aktive Vulkane, heiße Quellen, gewaltige Gletscher, zerklüftete Felsenmeere, tosende Wasserfälle, imposante Fjorde und nächtens vor allem im Winter Nordlichter bewundern. Es ist nach wie vor dieselbe Ursprünglichkeit, die als archaische Kulisse gerne von Filmproduzenten auf der Leinwand festgehalten wird, wie sie auch die ersten Siedler dieses Eilands erlebt haben dürften.

Mehr lesen

03 Jul

Gut vernetzt im Urlaub

Vorfreude macht sich gerade breit, denn es ist bald Ferienzeit… Die Sommerferien locken demnächst Millionen von Deutsche in nahe und ferne Länder. Urlaub im eigenen Land liegt dabei im Trend: Keine Sprachbarriere, gewohntes Essen und Fernsehprogramme und für Aktive bleiben in Deutschland sowieso keine Wünsche offen.

Mehr lesen