26 Sep

Die Honigbiene in Gefahr – und was wir tun können

So klein wie sie ist, ist die Leistung der Honigbiene doch enorm. Als wichtigster Bestäuber weltweit ist sie für unsere Landwirtschaft – und damit sowohl ökologisch als auch ökonomisch – von höchster Wichtigkeit. Doch in den letzten Jahren wird immer häufiger vom zunehmenden Bienensterben berichtet – was verbirgt sich dahinter? Und was kann jeder Einzelne tun, um einen Beitrag zu leisten, der diese besorgniserregende Entwicklung aufhält?

Mehr lesen

19 Sep

Mitarbeiter im Portrait: Helmut Peschek

Nie stehen bleiben, immer weiterentwickeln – dieses Lebensmotto hat Helmut Peschek immer wieder geholfen, neue Wege zu gehen und er beweist gerade bei den Muggergittermachern, dass man mit 60 noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Als dienstjüngster männlicher Mitarbeiter ist er vielseitig einsetzbar und er bringt viel Berufs- und Lebenserfahrung mit, die auch seine Kollegen zu schätzen wissen. Mehr lesen

12 Sep

Mitarbeiter im Portrait: Fabian Goth

Der 26-jährige Fabian Goth arbeitet seit Anfang 2015 bei den Muggergittermachern in Ansbach. Sein Aufgabenbereich umfasst die Auftragserfassung, die Terminplanung der Ausliefertouren und die Terminvereinbarung mit Privatkunden zur Aufmessung der für die mit Insektenschutzgittern vorgesehenen Türen, Fenster und Lichtschächte. Außerdem berät er am Telefon Wiederverkäufer in technischen Fragen.

Mehr lesen

05 Sep

Der Award für Krabbeltiere: Eine Videoreise durch die „Insekten des Jahres“ von 1999 bis 2017 – Das Jahr 2005 – Teil 2

Das Insekt des Jahres 2005 ist die Steinhummel. Nachdem wir uns im 1. Teil bereits mit ihrem Aussehen, Vorkommen und ihrer Entwicklung beschäftigt haben, gehen wir heute noch etwas weiter ins Detail. Außerdem geben wir Tipps, wie Sie Hummeln helfen können zu überleben und was zu tun ist, wenn Sie einer gestrandeten Hummel begegnen. Mehr lesen