29 Jun

Fliegengitter ab der ersten Wärme wärmsten zu empfehlen

Kein Jahr wie das andere. Natürlich unterscheidet sich 2017 in Sachen Witterung von 2018. Nimmt man Fasching als „fünfte Jahreszeit“ in den Jahresplan mit auf, so zählen Frühling, Sommer, Herbst, Winter und Karneval zu wiederkehrenden Teilzonen. Grundsätzlich sind Beginn- und Enddatum aller fünf Abschnitte festgelegt. Doch das Wetter interessiert das oftmals nicht die Bohne. Das hat maßgeblichen Einfluss auf Insekten. Hinzu kommt die globale Erderwärmung. Die Folgen beider Phänomene nehmen wir im folgenden Artikel unter die Lupe.

Mehr lesen

20 Jun

Mückeninvasion – ein Eigentor in Wolgograd?

Seit einer Woche rollen und fliegen sie wieder. Gemeint sind einerseits die Bälle bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland, andererseits soll mehr noch der Rubel rollen. Neben den Bällen sind aber auch unerwünschte Flugobjekte im Einsatz und sorgten bereits für Schlagzeilen: Stechmücken als massenhaft ungebetene Gäste in der neuen Arena in Wolgograd.

Mehr lesen

12 Jun

Ein starkes Duo: Fliegengitter und Mückennetz

Es gibt wohl keinen Menschen, der sich über Mückenstiche freut. Juckreiz ist meist das unbeliebte Ergebnis. Trotzdem sollte ein Aspekt der Plagegeister nicht unter den Tisch fallen. Sie sind für das ökologische Gleichgewicht elementar wichtig. Beispielsweise würden aufgrund der fehlenden Bestäubung zahlreiche Pflanzenarten aussterben. Umso dankbarer ist die Natur, wenn wir die blutsaugenden Flieger am Leben lassen. Deshalb sind natürliche Barrieren mehr als nur eine von vielen Alternativen. Das berühmte Moskitonetz sorgt in Verbindung mit Fliegengittern für eine Art Vollkasko-Schutz beim Zielobjekt.

Mehr lesen