27 Aug

Insekten in der Pole-Position

Wer gewinnt das Rennen? Foto: Andrey Pavlov / Depositphotos.com

Die Formel 1 hat nach dem Großen Preis von Belgien am vergangenen Wochenende gerade Pause. Ehe sich jedoch alle Blicke der Rennsport-Fans auf den Großen Preis von Italien (6. September in Monza) richten, haben wir hier ein besonderes „Schmankerl“ für Sie gefunden.

Wenn ein Bienenstock als Boxengasse dient, Libellen ihren bemerkenswerten Flügelapparat dazu einsetzen, um weiter auf der Ideallinie zu fliegen und der Startschuss nicht durch die grünen Ampeln fällt, sondern durch einen Laut der Ameise, handelt es sich um etwas Außergewöhnliches: ein Insektenrennen!

Beim „Großen Preis der Natur“ ist auch eine Schnecke mit am Start. Ob sich das Ganze dadurch zu einem Schneckenrennen entwickelt hat, sehen Sie sich im hervorragenden Kurzfilm von Lars B. am besten selbst an!

https://www.youtube.com/watch?v=qC7x3ZhelOQ