07 Jun

Borkenkäfer – mein lieber Feind und „Kupferstecher“

In unserer Rubrik „Insekt des Jahres“ stellen wir interessante Kleinlebewesen ins Rampenlicht. Interessant meist deshalb, weil sie vom Aussterben bedroht sind oder die Jury sie aufgrund ihrer Lebensleistungen kürte. So brilliert beispielsweise der „Dunkelbraune Kugelspringer“ durch seinen existentiellen Mehrwert für den Waldboden, indem er diesen lüftet und für neue organische Substanz sorgt. Heute stellen wir aus aktuellem Anlass einen Käfer vor, der schon einige Zeit durch die Medien geistert. Der kleine Borkenkäfer bringt große Waldgebiete zum Aussterben und schafft es damit in die Hauptnachrichten der Tagesschau. Wir durchleuchten die Schattenseiten seines Verhaltens für die Natur. Mehr lesen