13 Aug

Bitte klatschen für die Klatsche – die Fliegenklatsche wird 65

Billig und effektiv. Das sind Fliegenklatschen sicherlich. Zumindest, wenn es sich bei den Lebewesen mit integriertem Sinn nach Hausfriedensbruch nicht um eine Massenbewegung handelt. Die Vernichtung von einigen Spezies ist Dank dieser Erfindung leicht möglich. Doch wer steht hinter dem Patent? Welche Gedanken schwebten diesem Tüftler durch den Kopf? Wir gingen den Spuren auf den Grund und trafen auf eine interessante Person mit weiteren bahnbrechenden Errungenschaften.
Mehr lesen