22 Okt

Insektenschutz: Bundesregierung greift Insekten unter die Flügel

Keine Frage! Der Insektenstich und der Vogel-Kot auf der Jacke sind nur zwei negative Phänomene, die keinem Menschen gefallen. Warum ist die Bundesregierung in einem neu aufgelegten Förderprogramm um Insektenschutz und folglich um den Erhalt von Tieren im gesamten „Flugraum“ bemüht? Wäre die Ausrottung der Quälgeister nicht die richtige Alternative? Die Fragen sind mit einem klaren „Nein“ zu beantworten.

Mehr lesen

15 Dez

Insekten am Weihnachtsbaum

Für die meisten von uns gehört er zum Weihnachtsfest, genauso wie Geschenke und der Festtagsbraten, einfach dazu: Der Tannenbaum. Mal ist er groß, mal ganz klein – in fast jedem Haushalt steht spätestens am Heiligabend ein prächtig geschmückter Baum. In Deutschland sind es meist echte Bäume, am beliebtesten ist die Nordmanntanne. Doch wer sich gegen einen Plastikbaum entscheidet, der nimmt in Kauf, dass gemeinsam mit dem Baum auch bis zu 25.000 kleine Lebewesen die Wohnung bevölkern.

Mehr lesen