22 Okt

Insektenschutzgitter-Zubehör

Mit unseren Insektenschutzgittern sind Sie auf der sicheren Seite. Mit dem passenden Fliegengitter gehen Sie Ärgernissen wie Kleintieren oder Pollenaufkommen in den eigenen vier Wänden aus dem Weg. Zusätzlich profitieren Sie von einer extrem langen Lebensdauer. Heute möchten wir Sie über mögliche Zusatzanschaffungen für wenig Geld informieren. Weiterlesen

08 Okt

Mit dem Flugsimulator die Welt der Insekten entdecken

Die Naturschutzorganisation BirdLife Schweiz will zusammen mit dem Unternehmen Somniacs einen Insekten-Flugsimulator auf die Beine stellen. Damit sollen kleine und große Interessierte über Blumenwiesen fliegen und die Welt als Schmetterling erleben können.

Weiterlesen

22 Sep

Weniger Insekten 2021 – Ursachenforschung

Manch einen beschleicht womöglich ein Gefühl, dass wir im Sommer 2021 weniger Insekten ausgesetzt waren. Manch einer ist sich sicher, bei seinen Speisen und Getränken im Freien deutlich weniger gestört worden zu sein. Wie schaut nun die wissenschaftliche Analyse des Insektenaufkommens aus? Weiterlesen

15 Sep

Lichtersparnis ist „einleuchtend“

Ist es nicht verrückt? Menschen früherer Generationen hätten unser nächtliches Lichtermeer wohl als „Zauber“ bestaunt. Der Cowboy am Lagerfeuer hätte künstliche Lichtquellen sicherlich mit offenem Mund beäugt. Mittlerweile drehte sich die Perspektive um 180 Grad. Die Initiatoren der „Earth Night“ werben damit, den „Zauber“ einer dunklen Nacht zu erleben. Weiterlesen

06 Sep

Mensch oder Made – der Wettlauf um die Pilze

Steinpilz, Rotkappe, Pfifferling, Wiesenchampignon, Parasolpilz oder Krause Glucke – die Pilzsaison startet in den “heißen” Herbst. Tummeln sich im Frühling und Sommer eher Wanderer, Jogger und Radler in den Wäldern, sind jetzt wieder die mit Körben und Messern bewaffneten Schwammerlsucher unterwegs, meist abseits der Wege den Blick hochkonzentriert auf den Boden gerichtet.

Weiterlesen

30 Aug

Frösche – Mückenjäger am Teich

Welch ein Sommer! Während rund um das Mittelmeer Temperaturrekorde purzeln und Waldbrände wüten, regnet es nördlich der Alpen so viel wie schon lange nicht mehr. Nun, gegen Ende August wird es bereits herbstlich – viel zu früh, da sind sich wohl alle einig. Fast alle…

Weiterlesen

23 Aug

Eintagsfliegen-Invasion in der Oberpfalz

Jedes Jahr ereignet sich in der Oberpfalz ein unglaubliches Naturspektakel. Die Naab fließt beispielsweise durch Orte wie Schwandorf oder Burglengenfeld. Das Gewässer spielt bei der Fortpflanzung der Kleintiere und damit für ein imposantes Erscheinungsbild eine wichtige Rolle. Wir erklären den Ablauf und die Ursache, warum sich Menschen vor den grundsätzlich ungefährlichen Tieren trotzdem in Acht nehmen sollten. Weiterlesen

16 Aug

Waldbrände – Katastrophen für Mensch und Insekt

Die Erfolgsgeschichte des Menschen begann, als er gelernt hatte, das Feuer zu beherrschen. So konnte er die Eiszeit überleben und Regionen besiedeln, die für ihn ohne Wärmequelle unbewohnbar wären. So vorteilhaft es ist, Feuer entfachen zu können, hat dies auch seine Kehrseiten.

Weiterlesen