31 Mrz

Die Kleinsten und die Größten

Auch wenn sie seit Jahren immer weniger werden, gelten Insekten noch immer als heimliche Herrscher unserer Erde. Ihre ungeheure Vielfalt zeigt sich in mehr als 1,2 Millionen Arten. Nachfolgend betrachten wir die kleinsten und die größten Vertreter dieser bevölkerungsreichen Klasse.

Weiterlesen

24 Mrz

Übertragen Insekten das Coronavirus?

Sars-CoV-2 ist der wissenschaftliche Terminus des Coronavirus. Eines scheint bereits jetzt sicher: Das Unwort des Jahres 2020 kommt höchstwahrscheinlich aus dem Bereich der Jahrhundertkrise. Die Folgen sind für Gesundheit und Wirtschaft erdrückend negativ. Mit Hochdruck arbeitet die Forschung an Gegenmitteln, allerdings sind mit heutigem Stand noch keine endgültigen Ergebnisse absehbar. Kürzlich berichteten wir allgemein über das Risiko der Virus-Infektion von Insekten. Nun klären wir die bisherigen Erkenntnisse speziell zum Coronavirus. Weiterlesen

17 Mrz

Kleiner Keim, große Wirkung – und was wir daraus lernen können

Virus: Bis vor kurzem dachten wir bei diesem Begriff vor allem an Schadsoftware, die unsere vernetzte Computerwelt bedroht. Wenn etwas viral geht, waren damit Beiträge auf den Social Media Plattformen gemeint, die in Windeseile Zigtausende von Nutzern erreichen. Was war dagegen schon ein schnöder ansteckender Keim, der uns schlimmstenfalls eine zweiwöchige Krankschreibung beschert?

Weiterlesen

10 Mrz

Insekten als „blinde Passagiere“

In der griechischen Mythologie bedienten sich griechische Soldaten eines Tricks, um elegant innerhalb der Stadtmauern Trojas zu gelangen. Sie versteckten sich im Bauch eines riesigen Pferdes aus Holz, welches die ahnungslosen Einwohner in den Stadtkern gezogen haben. Insekten gelingt der ungebetene Eintritt in Häuser über einen ähnlichen Kniff. Weiterlesen