30 Mrz

Fledermäuse – Verbündete bei der Mückenjagd

Ein Tipp für eine hilfreiche Nachbarschaft: Die einheimischen Arten der nachtaktiven Flattertiere sind emsige Mückenfresser und erhöhen damit die sommerliche Lebensqualität der Menschen im Freien.

Weiterlesen

22 Mrz

Mitmachaktion: Das „Hummeltelefon“

Hummel

„Insektensterben“ oder „Bienenhotels“ sind mittlerweile weit verbreitete Begriffe. Über beide Themen berichteten wir ausgiebig auf unserem Weblog. Zur Verwandtschaft der Bienen & Wespen zählen die Hummeln. In der öffentlichen Berichterstattung kommen sie bisweilen etwas zu kurz. Dem möchte der BUND Naturschutz in Bayern e.V. mit dem „Hummeltelefon“ begegnen und der Radiosender „Bayern 1“ springt auf den Zug auf. Weiterlesen

13 Mrz

Kammerjäger: Hilfe mit Rat und Tat

„Kammerjäger“ ist der umgangssprachliche Ausdruck für Dienstleister, die Schädlinge in geschlossenen Räumen bekämpfen. So die offizielle Definition der Berufsbezeichnung auf Wikipedia. Ein Restrisiko vor diesen Schädlingen im Hausinneren verbleibt trotz Insektenschutzgittern. Wenngleich die Wahrscheinlichkeit um ein Vielfaches sinkt. Was tun im Fall der Fälle? Weiterlesen

05 Mrz

Insektenschutz bekommt Gegenwind

Meistens hat die Medaille bekannterweise zwei Seiten. Lockdown lockern – Anstieg der Corona-Infizierten. Lockdown verschärfen – massive Einschränkungen für die Menschheit bis in die Grundrechte. Ein typischer Interessenskonflikt entsteht auch beim Thema „Insektenschutz“. Landwirte, Winzer und Waldbesitzer setzen sich zunehmend zur Wehr. Heute beleuchten wir mal ihre Standpunkte. Weiterlesen