29 Jul

Es ist Sonnenblumenzeit – ein Fest auch für Insekten

Jetzt blüht es wieder überall, das Symbol für Lebensfreude, Gesundheit und intakte Natur. Wer über Land fährt, wird unweigerlich vieltausendfach angelächelt. Und es steckt an. Wer kann schon der Blüte einer Sonnenblume widerstehen?

Weiterlesen

21 Jul

Hochwasser – des einen Leid…

Es ist unzweifelhaft furchtbar und tragisch, was zahlreiche Menschen in den aktuellen Überschwemmungs- und Zerstörungsgebieten erleben und erleiden müssen. Wir können die damit verbundene Verzweiflung verstehen und fühlen mit den Opfern. Ähnliches gilt auch für das Schicksal der unzähligen sonstigen Betroffenen. Wer zählt in solchen Szenarien schon die Opfer und die heimatlos gewordenen Massen aus dem Tierreich?

Weiterlesen

13 Jul

Spinnen im Schlaf verschlucken?

Es gibt sie schon, die Liebhaber von Spinnen. Bei den allermeisten Menschen lösen die Achtbeiner allerdings Ekel und „Katastrophenalarm“ aus. Dass die Kleintiere wohl mehr Angst vor Menschen haben als andersherum, ändert daran wenig. Wie ist es um die These bestellt, dass wir im Schlaf immer wieder Spinnen verschlucken? Mythos oder bittere Wahrheit? Weiterlesen

06 Jul

Stechmücken geht’s an den Kragen

Von der Mitmachaktion des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) hatten wir vor kurzer Zeit berichtet. Im vergangenen Artikel präsentierten wir sogar erste Ergebnisse. Dieses Mal greifen wir eine weitere, ganz spezielle Mitmachaktion auf. Der “Mückenatlas” befasst sich mit den Quälgeistern unter den Insekten, den Stechmücken. Für Sie als Leidtragende gilt: Gerne mittendrin statt nur dabei. Weiterlesen