15 Sep

Lichtersparnis ist „einleuchtend“

Ist es nicht verrückt? Menschen früherer Generationen hätten unser nächtliches Lichtermeer wohl als „Zauber“ bestaunt. Der Cowboy am Lagerfeuer hätte künstliche Lichtquellen sicherlich mit offenem Mund beäugt. Mittlerweile drehte sich die Perspektive um 180 Grad. Die Initiatoren der „Earth Night“ werben damit, den „Zauber“ einer dunklen Nacht zu erleben. Weiterlesen

06 Sep

Mensch oder Made – der Wettlauf um die Pilze

Steinpilz, Rotkappe, Pfifferling, Wiesenchampignon, Parasolpilz oder Krause Glucke – die Pilzsaison startet in den “heißen” Herbst. Tummeln sich im Frühling und Sommer eher Wanderer, Jogger und Radler in den Wäldern, sind jetzt wieder die mit Körben und Messern bewaffneten Schwammerlsucher unterwegs, meist abseits der Wege den Blick hochkonzentriert auf den Boden gerichtet.

Weiterlesen