22 Sep

Weniger Insekten 2021 – Ursachenforschung

Manch einen beschleicht womöglich ein Gefühl, dass wir im Sommer 2021 weniger Insekten ausgesetzt waren. Manch einer ist sich sicher, bei seinen Speisen und Getränken im Freien deutlich weniger gestört worden zu sein. Wie schaut nun die wissenschaftliche Analyse des Insektenaufkommens aus? Weiterlesen

15 Sep

Lichtersparnis ist „einleuchtend“

Ist es nicht verrückt? Menschen früherer Generationen hätten unser nächtliches Lichtermeer wohl als „Zauber“ bestaunt. Der Cowboy am Lagerfeuer hätte künstliche Lichtquellen sicherlich mit offenem Mund beäugt. Mittlerweile drehte sich die Perspektive um 180 Grad. Die Initiatoren der „Earth Night“ werben damit, den „Zauber“ einer dunklen Nacht zu erleben. Weiterlesen

23 Aug

Eintagsfliegen-Invasion in der Oberpfalz

Jedes Jahr ereignet sich in der Oberpfalz ein unglaubliches Naturspektakel. Die Naab fließt beispielsweise durch Orte wie Schwandorf oder Burglengenfeld. Das Gewässer spielt bei der Fortpflanzung der Kleintiere und damit für ein imposantes Erscheinungsbild eine wichtige Rolle. Wir erklären den Ablauf und die Ursache, warum sich Menschen vor den grundsätzlich ungefährlichen Tieren trotzdem in Acht nehmen sollten. Weiterlesen

06 Jul

Stechmücken geht’s an den Kragen

Von der Mitmachaktion des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) hatten wir vor kurzer Zeit berichtet. Im vergangenen Artikel präsentierten wir sogar erste Ergebnisse. Dieses Mal greifen wir eine weitere, ganz spezielle Mitmachaktion auf. Der “Mückenatlas” befasst sich mit den Quälgeistern unter den Insekten, den Stechmücken. Für Sie als Leidtragende gilt: Gerne mittendrin statt nur dabei. Weiterlesen

21 Jun

Todesfalle „Licht“

Licht zieht viele Insekten an. Künstliche Lichtquellen sind für die Kleintiere allerdings eine ernsthafte Bedrohung. Es gibt sie tatsächlich, die insektenfreundliche Beleuchtung. Auch dieser Mosaikstein spielt in Sachen Insektenschutz eine Rolle. Damit Sie zu einem gesunden Zusammenleben außerhalb der Fliegengitter beitragen können, geben wir Ihnen einige Tipps an die Hand. Ihnen geht quasi ein Licht auf, welches für Insekten unschädlich ist. Weiterlesen

12 Jun

Insektenschutzgesetz auf der Zielgeraden?

Eine Blumenwiese

Eine “neverending Story” neigt sich einer Entscheidung zu. Die seit langem anvisierte Änderung des Bundesnaturschutzgesetzes, auch Insektenschutzgesetz genannt, soll noch in dieser Legislaturperiode verabschiedet werden. Woran hakt es noch?

Weiterlesen

04 Jun

Mitmachaktion „Insektenzählung“

Der eine oder andere mag die Aktion des Naturschutzbund Deutschland (NABU) als erfrischend empfinden. Ausnahmsweise stehen mal keine technologischen Hilfsmittel im Fokus. Vielmehr zählt die Organisation auf Sie und Ihre „analoge Beobachtungsgabe“. Heute fällt der Startschuss des „Insektensommers“ und der damit verbundenen Insektenzählung. Weiterlesen

22 Mai

Auf die biologische Vielfalt

Der Jahreskalender ist prall gefüllt mit Aktions- und Gedenktagen. Im Besonderen interessieren uns dabei die Themen, die mit unseren Inhalten um das weite Feld Insektenschutz korrespondieren. Passend zur Jahreszeit stehen einige davon in diesem Monat auf der Liste. Dazu zählt der Weltbienentag am 20. Mai. Diesen hatten wir allerdings bereits im vergangenen Jahr thematisiert. An der Aktualität und Wichtigkeit hat sich seitdem nichts geändert.

Weiterlesen