21 Mai

Die Muggergittermacher bieten Schulungen für gewerbliche Kunden

Dr. Hans Mehringer überreicht das Zertifikat. Foto: Spengler & Meyer GmbH

Wir als Spengler & Meyer GmbH haben uns auf die Fahne geschrieben, Insektenschutz nach Maß zu liefern. Damit wir dies auch in Zukunft weiterhin mit Fug und Recht von uns behaupten können, werden verschiedene Maßnahmen umgesetzt. Eine von ihnen sind die Schulungen für gewerbliche Kunden. Dazu gehören Schreiner, Glasereien, Fensterbauer und Montagebetriebe.

Die Kunden kommen für diese Art von Schulung zum Standort nach Ansbach oder Baldham bei München. Darüber hinaus schulen und informieren die Außendienstmitarbeiter unsere Kunden auch vor Ort, wenn sie diese besuchen. Dabei handelt es sich in der Regel um eine Ganztagesmaßnahme. Sie beginnt um 9 Uhr und endet gegen 16 Uhr. Je nach Bedarf und Resonanz finden pro Jahr bis zu zehn Schulungen statt. Nach solchen Veranstaltungen erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat.

Der große Nutzen dieser Maßnahme liegt auf der Hand. Um die Endkunden bei der Auswahl ihres Insektenschutzes auf höchstem Niveau beraten zu können, braucht es aufgrund der starken Vielfalt von Neher-Produkten ein fundiertes Fachwissen.

„Mit unseren Außendienstmitarbeitern, von denen viele schon weit über zehn Jahre bei uns sind, bieten wir unseren Kunden eine Kompetenz zum Thema Insektenschutz, die in dieser Form in Bayern vermutlich einzigartig ist“, erklärt Geschäftsführer Dr. Hans Mehringer. „Damit können wir sehr viel dazu beitragen, dass auch unsere gewerblichen Kunden Insektenschutz erfolgreich vertreiben.“

Auch in Zukunft werden Schulungen bei den Muggergittermachern ein wichtiger Baustein sein. Denn nur kompetente Händler und Handwerker sind der Garant für eine gute Geschäftsentwicklung. Dies ist ein klarer Pluspunkt gegenüber Großhandelsfirmen, da die Mitarbeiter dort deutlich mehr Produkte anbieten und es somit naturgemäß schwieriger ist, alle Details perfekt zu beherrschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.