05 Dez

Die Muggergittermacher stellen vor: Werksstudent Nico Rossow

Nico Rossow im Interview. Foto: Pressebeck

Vor rund anderthalb Jahren hat der 22-jährige Nico Rossow bei den Muggergittermachern angeklopft. Als Student für Betriebswirtschaft im 5. Semester an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Ansbach suchte er eine Firma, in der er eine Projektarbeit anfertigen konnte. Damit stieß er bei unserem Geschäftsleiter Dr. Mehringer auf offene Ohren.

Einen Monat begleitete Nico unseren Chef und konnte genügend Informationen für seine Studien sammeln. Positiver Nebeneffekt: Die Arbeit bei und mit uns gefiel ihm so gut, dass er kurzerhand geblieben ist.

Seit September letzten Jahres ist Nico in unserem Hause als Werksstudent eingestellt und mittlerweile kaum noch wegzudenken. Gerade im Jahr 2016, in dem uns einige Krankheitsausfälle zu schaffen machten, ist Nico eine große Stütze im Büro der Muggergittermacher und entlastet unser Team wo er nur kann. Kundenanfragen und eingehende Bestellungen bearbeitet er selbständig, hat aber gleichzeitig noch das Gespür, dort anzupacken, wo es gerade notwendig ist.

(Fast) Immer top motiviert bei Spengler & Meyer: Danke Nico!

„Ich probiere lieber Neues aus, als mich hinterher zu ärgern, nichts unternommen zu haben.” Gemäß dieser Lebensphilosophie gibt es also nichts, was Nico in unserem Hause noch nicht gemacht hat. Seine Hilfsbereitschaft und sein Interesse an den Abläufen in unserem Unternehmen zeichnen den jungen Ansbacher aus. Nur wenn der “Club” mal ein Spiel verloren hat, lässt er den Kopf etwas hängen, kann sich jedoch mit unserem Herrn Bußinger aus der Fertigung ausgiebig über seinen Lieblingsverein austauschen.

Wir danken Nico für seinen Einsatz bei den Muggergittermachern und wünschen ihm für seine anstehende Bachelorarbeit alles Gute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.