02 Aug

Die Schiebeanlage: Stabil und unauffällig für große Öffnungen

Schiebeanlagen sind effektiv und unkompliziert. Foto: Neher

Gerade an Terrassentüren oder Balkontüren machen es sich Insekten besonders bequem. Deshalb ist ein wirksamer Insektenschutz an diesen Stellen unverzichtbar. Eine Möglichkeit ist die Schiebeanlage. Sie schützt vor lästigen Insekten, dennoch können Sie problemlos durch die Terrassentüre herein und raus gehen. 

Es ist alles ganz einfach: Nachdem Sie durch die Tür gegangen sind, genügt ein kurzer Stoß, damit sie sich hinter Ihnen wieder schließt. Im Kurzvideo (Rubrik: Insektenschutz für Türen, Schiebeanlagen) sehen Sie, wie leicht solch eine Schiebeanlage zu bedienen ist. Vor allem für große Öffnungen, zum Beispiel bei Hebe-Schiebetüren, Stulptüren, Wintergärten oder Balkon- und Terrassenöffnungen, ist sie ideal, da sie nicht nur stabil, sondern auch unauffällig ist. Ihr Raum ist dadurch nicht dunkler, Sie haben freie Sicht nach draußen und können das Sonnenlicht auch von innen genießen.

Wenn Komfort und Design perfekt harmonieren: 

– leiser und langlebiger Lauf dank geräuscharmer Laufrollen mit Edelstahlkugellager

– versteckt montierte Verschlussbremse sorgen für sanftes Abbremsen und sicheres Arretieren

– geringe Einbautiefe bei gleichzeitig höchster Robustheit

– einfaches Ein- und Aushängen des Flügels auch ohne Werkzeug durch gefederte Ausfallsicherung und Gleitführung

– von ein- bis sechsflügeligen Anlagen und Größen von bis zu 9 x 3 Metern ist alles möglich

Darüber hinaus haben Sie weitere interessante Möglichkeiten:

– optionale, durchgehende Griffleiste zur bequemen Bedienung über die gesamte Höhe — auch für Kinder

– optionale Fußmulde zur sicheren Anwendung ohne freie Hand

– Aufkleber oder Sprossen als Durchlaufschutz

Welche Möglichkeiten es beim Insektenschutz für Türen noch gibt, haben wir in unserem Muggergitter-ABC unter dem Buchstaben T vorgestellt.

Das Muggergitter-ABC, Teil V

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.