22 Jan

Winterliche Insekten

Insekten sterben bei Wintereinbruch. Insekten überwintern in Behausungen wie beispielsweise Ameisen in Erdlöchern. Insekten wie Marienkäfer hilft eine Art „Frostschutzmittel“ im Blut gegen die eisige Todesgefahr. Doch dann gibt es eine weitere Gruppe, deren Lebensgeister aufgrund kalter Temperaturen so richtig in Schwung kommen. Sie sind ein Wunder der Natur. Weiterlesen

14 Okt

Die Spinnen „spinnen“

Insektenschutz-, Pollenschutz- oder Fliegengitter lauten die gängigen Namen der feinmaschigen „Abwehrkräfte“ an Fenstern und Türen. Diese Titel sind allesamt nicht falsch, allerdings streng genommen unvollständig. Die natürlichen Hindernisse schützen selbstverständlich vor wesentlich mehr Kleintieren. Viele Insekten begeben sich aktuell in den Winterschlaf, ebenso verzichtet Mutter Natur auf Pollenflug. Eine gute Zeit, um auf Insektenschutzgitter zu verzichten? Spinnen & Co. würden sich freuen. Vor ihrem Besuch ist ohnehin kein hundertprozentiger Schutz geboten. Weiterlesen