31 Aug

Repellentien – Mückenabwehr für unterwegs

Immer wieder, vor allem im Rahmen unserer Artikelserie “Insektenschutz weltweit”, empfehlen wir die Verwendung von Repellentien zur Abwehr von Stechmücken und weiterer blutsaugender Insekten. Doch was genau verstehen wir unter diesen Mitteln?

Weiterlesen

08 Aug

Eine Weltreise durch das Reich der Insekten: Teil 14 – Madagaskar

In Zeiten eingeschränkter Reiseaktivitäten unternehmen wir einen Ausflug in eines der interessantesten Länder der Erde: Madagaskar. Dank Millionen von Jahren in Abgeschiedenheit vom Rest der Welt beherbergt der afrikanische Inselstaat im Indischen Ozean eine unvergleichliche Vielfalt an endemischen Arten, darunter zigtausende Insekten.

Weiterlesen

30 Jul

Insektenfänger der Lüfte: Mauersegler

Dass wir uns unmittelbar nach den Schwalben den fast “baugleichen” Mauerseglern widmen, liegt einerseits an der durch ihre Lebensweise bedingten Verbundenheit der nicht verwandten Arten, andererseits daran, dass sie derzeit in Mitteleuropa noch zahlreich anzutreffen sind, bevor sie sich bereits im August wieder zu ihren weit entfernten Winterquartieren im südlichen Afrika aufmachen.

Weiterlesen

29 Jun

Marktführer Neher geht mit gutem Beispiel voran

Der führende Hersteller von Insektenschutzgittern NEHER Systeme GmbH & Co. KG zeigt seine Verantwortung für den Artenschutz. Naheliegenderweise ist es die Insektenwelt, die unserem Produktpartner so am Herzen liegt, dass er rund um seinen Neubau nicht nur eine auf die Bedürfnisse bestimmter Insektenarten optimierte Blühwiese anlegen ließ, sondern auch mittels Homepage, Facebook- und Instagram-Seiten um Nachahmer wirbt. 

Weiterlesen

30 Mai

Mitmachaktion “Insektensommer” geht in die 3. Runde

Der Naturschutzbund NABU und verbündete Organisationen laden derzeit zum dritten Mal zum Insektenzählen ein. Wenn Sie gerne mithelfen oder wissen wollen, was um Sie herum kreucht und fleucht, dann haben Sie jetzt eine passende Gelegenheit dazu.

Weiterlesen

06 Mai

Insektenschutz im Homeoffice

Normalität trifft auf Ausnahmezustand! Insekten kontaktieren immer mehr Arbeitnehmer in deren eigenen vier Wänden. Was waren das noch für Zeiten? Während die arbeitende Bevölkerung in Unternehmen schwitzte, konnten es sich Kleintiere ungestört in deren Wohnungen bequem machen. Dieser Zustand gehört in vielen Haushalten der Vergangenheit an. Tier und Mensch schauen sich durch die Ausbreitung von Homeoffice oftmals Auge in Facettenauge. Doch wir hätten eine Lösung für nahezu ungestörte Heimarbeit. Weiterlesen

31 Mrz

Die Kleinsten und die Größten

Auch wenn sie seit Jahren immer weniger werden, gelten Insekten noch immer als heimliche Herrscher unserer Erde. Ihre ungeheure Vielfalt zeigt sich in mehr als 1,2 Millionen Arten. Nachfolgend betrachten wir die kleinsten und die größten Vertreter dieser bevölkerungsreichen Klasse.

Weiterlesen

17 Mrz

Kleiner Keim, große Wirkung – und was wir daraus lernen können

Virus: Bis vor kurzem dachten wir bei diesem Begriff vor allem an Schadsoftware, die unsere vernetzte Computerwelt bedroht. Wenn etwas viral geht, waren damit Beiträge auf den Social Media Plattformen gemeint, die in Windeseile Zigtausende von Nutzern erreichen. Was war dagegen schon ein schnöder ansteckender Keim, der uns schlimmstenfalls eine zweiwöchige Krankschreibung beschert?

Weiterlesen

22 Feb

Städte denken um – auch zum Schutz der Insekten

Im vergangenen Jahr hatten wir auf diesem Blog bereits die Gefahr für nachtaktive Insekten thematisiert, die von Straßenlaternen und anderen hellen Lichtquellen in der Dunkelheit ausgehen. Mittlerweile nehmen sich immer mehr Städte dieser Problematik an und investieren in insektenschonende Straßenlaternen.

Weiterlesen