06 Nov

Vogelschutz mit Muggergittern

Auf einen interessanten Artikel sind wir dieser Tage auf dem Online-Fachmagazin baulinks.de gestoßen. Darin werden die unzähligen Vogeltode durch Glasscheiben thematisiert sowie die Möglichkeiten, diese zukünftig zu vermeiden. Da auch wir etwas dazu beitragen können, nehmen wir uns ebenfalls dieses Themas an.

Weiterlesen

09 Sep

Der Buchsbaumzünsler – eine Plage für unsere Parks und Ziergärten – Teil 2: Bekämpfung

Im letzten Beitrag haben wir den Buchsbaumzünsler, diesen gefürchteten Einwanderer, sowie seine Lebens- und Fressgewohnheiten vorgestellt. Im zweiten Teil geht es nun um die Optionen, die befallenen Buchsbäume zu retten und von der Plage zu befreien.

Weiterlesen

13 Aug

Ein Hotel am Haus – Das Bienenhotel

Die Kampagne „Rettet die Bienen“ ist in aller Munde. Der Mehrwert von Insekten für den Menschen ist unbestritten. Wenn die Nutztiere allerdings in den eigenen vier Wänden ihr Unwesen treiben, dann mutieren sie schnell zu Plagegeistern. Insektenschutzgitter sichern deshalb praktischen Schutz, einen Mehrwert bieten „Bienenhotels“. Erstens fühlen sich Insekten in ihrem neuen Zuhause pudelwohl, zweitens könnten sich Ausflüge in das Hausinnere deutlich reduzieren.

Weiterlesen

15 Jul

Gewittertierchen im Anflug – na und?

Sommerzeit ist Gewitterzeit. Gerade bei extremen Wetterschwankungen lädt sich die Luft mit Elektrizität auf und “entspannt” sich schließlich mit Blitz und Donner. Vor allem in ländlichen Gegenden taucht dabei ein Phänomen auf, das sicherlich viele kennen: Gewittertierchen.

Weiterlesen

04 Aug

Auszeichnung für die „Muggergittermacher“

Die Spengler & Meyer GmbH nahm erstmals am Wettbewerb um den Gründerpreis des Bayerischen Sparkassenverbands teil und belegte unter 30 Kandidaten in der Kategorie „Nachfolge“ den inoffiziellen zweiten Platz.

Weiterlesen

19 Mai

Unliebsame Mitbewohner: Buckelkäfer

Sie sind so groß wie kleine Zecken, teilen sich den Lebensraum mit Spinnen und treten gelegentlich in Massen auf. Weder saugen sie Blut noch befallen sie Haustiere. Trotzdem können sie Schäden anrichten und sind vor allem eines: lästig.

Weiterlesen

13 Apr

Wenn die Ameisen kommen

Ameisen sind wirklich nützliche Tiere. Unverzichtbar bei der Entsorgung organischer Abfälle lockern sie das Erdreich auf und verbreiten Pflanzensamen. Vor allem bei den oftmals riesigen Ameisenhaufen an Waldrändern oder den exotischen Blattschneiderameisen kann man fasziniert beobachten, wie perfekt ein Staat funktionieren kann. Ein Ameisenvolk lässt sich durchaus als ein Lebewesen begreifen.

Weiterlesen

21 Mrz

Vorsorge für den Dachboden

Frühlingsanfang: Blumen blühen, milde Temperaturen lassen die Jacken im Schrank, in den Gärten summt und brummt es. Sommerreifen werden aufgezogen und der Frühjahrsputz steht an… So hatten wir uns das auch heuer gedacht, doch weit gefehlt. Der Winter hat erfolgreich Verlängerung beantragt, zumindest hier in Mitteleuropa dürfen auch über Ostern die Wintermäntel noch mit ins Freie. Im April hält dann hoffentlich wirklich der Frühling Einzug: Blumen blühen,…

Weiterlesen

11 Feb

Eine Weltreise durch das Reich der Insekten: Teil 12 – Schweden (2)

Kommen Sie mit uns zurück nach Schweden! Im ersten Teil unserer Skandinavienreise haben wir Ihnen den mittleren der drei nordeuropäischen Staaten Norwegen, Schweden und Finnland bereits nahegebracht. Was für die klimatischen Bedingungen zwischen Ostsee und dem nördlichen Polarkreis gilt, lässt sich auch für Flora und Fauna sagen. Skandinavien ist hier als ein Ganzes zu betrachten und Schweden steht stellvertretend für die drei Länder.

Weiterlesen