15 Sep

Erlebnisbericht eines „verstochenen“ Spanien-Urlaubers

Die schönste Zeit des Jahres ist bekanntlich die Urlaubszeit. Die schönste Zeit des Jahres für spanische Stechmücken offensichtlich auch. Endlich steht mit deutschen Touristen mal ein anderer Fraß auf dem Speiseplan. Nach gut zwei Stunden Flug nach Alicante bezogen wir (drei Familien mit sechs Erwachsenen und sechs Kindern) unser Traumdomizil mit Finca und hauseigenem Swimmingpool. Zum Anwesen gehörten zusätzlich 16.000 Quadratmeter wilde Natur sowie gefühlte 16.000 Stechmücken. Trotz spärlicher Nachbarschaft sollte es vom ersten Tag an nicht langweilig werden und wir waren in „bester“ Gesellschaft. Weiterlesen