09 Jul

Unser Weblog – zu Ihrem Nutzen!

Geschäftsführer Dr. Hans Mehringer. Foto: privat

Liebe Leserinnen und Leser,

zur Eröffnung des Blogs der Muggergittermacher möchten wir Ihnen einen kurzen Einblick davon geben, wie wir auf die Idee gekommen sind einen solchen Weblog zu betreiben. Der Grund dafür ist ganz einfach – Sie !

Wir sind die Muggergittermacher aus Ansbach. Seit mittlerweile über 20 Jahren erhalten Sie bei uns Insektenschutzgitter von höchster Qualität. Mehr als 40 Mitarbeiter kümmern sich um das Wohl unserer Kunden.

Mittels dieses Blog möchten wir einen direkten Draht zwischen Ihnen und unserer Firma herstellen. Viele von Ihnen werden sich fragen, was man denn über “einfache” Fliegengitter so viel schreiben kann.

Verknüpfung von Information und Humor

Nun, wir möchten Ihnen viel Wissenswertes und gelegentlich auch Lustiges – weit über die eigentlichen Mückengitter hinaus – liefern. Wir möchten, dass Sie einerseits schnell und gebündelt an wichtige Informationen rund um unsere Produkte kommen. Zudem gewinnen Sie einen Blick hinter die Kulissen und lernen so unsere Firma als Ganzes kennen. Damit Sie auch wissen, wer ihnen da Ihre „Mückengitter“ überhaupt einbaut.

Das Fachliche ist selbstredend wichtig. Wir möchten, dass Sie uns als Ihre Experten wahrnehmen – und dass Sie sich auf uns verlassen können. Doch darf der Humor natürlich nicht zu kurz kommen. Bei Lektüre mancher Geschichte gibt es gelegentlich auch etwas zum Schmunzeln und Lachen.

In Kategorien wie „Insekt des Monats“ finden Sie zudem weitere Informationen, die auch für Sie ganz persönlich einen Mehrwert darstellen können. Wussten Sie zum Beispiel dass unter den Stechmücken nur die Weibchen Blut saugen? Und vor allem: Wie können Sie sich noch vor so manchen Insekten schützen – wenn Sie vielleicht noch keine Muggergitter haben oder Ihnen in der Freizeit ein Insekt zu nahe kommt….

Wir hoffen natürlich auf reges Interesse und auf Ihr Feedback. Nur so können wir Ihnen das perfekte Leseerlebnis schaffen.

Wenn sie also Fragen, Anregungen oder auch Kritik haben, lassen Sie uns das wissen. Nutzen sie dazu einfach die Kommentarfunktion unter jedem Artikel. Wir freuen uns über jedes Feedback.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit unserem Weblog!